Service-Navigation

Suchfunktion

Stellenangebote

Stellenangebote

Funktionsstellen


70825 Korntal-Münchingen, Flattichschule, Grund- und Werkrealschule, Konrektor/in, A 13 + AZ
(Rektorin Schick, Tel. 07141/9900-226)
zum 1. August 2018


71640 Ludwigsburg, Staatliches Schulamt Ludwigsburg, Fachoberlehrer/in als Fachbetreuer/in Realschule, Fach Musik, A 11 + AZ
(Schulamtsdirektorin Kermisch, Tel. 07141/9900-212)
ab sofort
Die Stelle für das Fach Musik ist ab sofort zu besetzen. Es wird die Fachbetreuung an der Schule sowie anlassbezogen eine Mitwirkung bei Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen des Staatlichen Schulamts (z.B. Fortbildung) erwartet.


71732 Tamm, Grundschule Hohenstange, Konrektor/in, A 12 + AZ
(Schulamtsdirektorin Seemüller, Tel. 07141/9900-223)


71665 Vaihingen/Enz, Bartenbergschule Kleinglattbach, Grundschule, Konrektor/in, A 12 + AZ
(Schulamtsdirektorin Lichtenfeld, Tel. 07141/9900-217)
zum 01.02.2019


71638 Ludwigsburg, Anton-Bruckner-Schule, Grundschule, Rektor/in, A 13 + AZ
(Schulamtsdirektorin Lichtenfeld, Tel. 07141/9900-217)


74399 Walheim, Schule am Baumbach, Grundschule, Rektor/in, A 13
(Schulamtsdirektorin Seemüller, Tel. 07141/9900-223)
Zunächst nur Übertragung der Funktion (Abordnung mit dem Ziel der Versetzung).
Die Beförderungssperre beginnt ab der Versetzung der bisherigen Stelleninhaberin
an die neue Stelle zu rechnen und beträgt zur Zeit neun Monate.


71711 Steinheim-Kleinbottwar, Paul-Aldinger-Schule, SBBZ mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung, Fachoberlehrer/in als Stufenleiter/in, A 11 + AZ
(Schulamtsdirektor Martin, Tel. 07141/9900-221)
ab sofort


71691 Freiberg am Neckar, Kasteneckschule, Rektor/in, A 13 + AZ
(Schulamtsdirektorin Seemüller, Tel. 07141/9900-223)
zum 01.08.2018


71254 Ditzingen, Wilhelmschule, Grundschule, Rektor/in, A 13 + AZ
(Schulamtsdirektorin Seemüller, Tel. 07141/9900-223)


71672 Marbach a. N., Anne-Frank-Realschule, Realschulrektorin / Realschulrektor, A 15
(Schulamtsdirektorin Kermisch, Tel. 07141/9900-212)
zum 01.08.2018


71254 Ditzingen, Realschule in der Glemsaue, Realschulrektorin / Realschulrektor, A 15
(Schulamtsdirektorin Kermisch, Tel. 07141/9900-212)
zum 01.08.2018


71711 Steinheim a. d. Murr, Schule an der Bottwar, Grundschule Kleinbottwar, Rektorin / Rektor, A 13
(Gemeinschaftsschulrektor Klein, Tel. 07141/9900-216)
zum 01.08.2018.
Die Besoldung richtet sich nach den Schülerzahlen. Die Voraussetzungen des § 91 Abs. 1 LBesG müssen vorliegen.


71638 Ludwigsburg, Eichendorffschule (GS) Rektorin / Rektor, A 13
(Schulamtsdirektorin Lichtenfeld, Tel. 07141/9900-217)
Zunächst nur Übertragung der Funktion (Abordnung mit dem Ziel der Versetzung). Die Beförderungssperre beginnt ab dem Tag der Versetzung der vorherigen Stelleninhaberin zu rechnen und beträgt zurzeit neun Monate.


71706 Markgröningen, Ludwig-Heyd-Schule (GWRS) Rektorin / Rektor, A 13 + AZ
(Schulamtsdirektorin Lichtenfeld, Tel. 07141/9900-217)
zum 01.08.2018.
Die Schule wird künftig als Grundschule weitergeführt werden.


71672 Marbach a. N., Grundschule Marbach a. N. Rektor/in, Bes.-Gr. A 14
(Gemeinschaftsschulrektor Klein, Tel. 07141/9900-216)
zum 01.08.2018


74395 Mundelsheim, Georg-Hager-Schule (GS), Rektor/in, A 13
(Schulamtsdirektorin Seemüller, 07141/9900-223)


74636 Ludwigsburg, Grundschule Pflugfelden, Rektor/in, A 13 + AZ
(Schulamtsdirektorin Lichtenfeld, 07141/9900-217)
(erneute Ausschreibung)
Die Besoldung richtet sich nach den Schülerzahlen. Die Voraussetzungen des § 91 Abs. 1 LBesG müssen vorliegen


Sonstige Stellenausschreibungen


Das Staatliche Schulamt Ludwigsburg sucht zum Schuljahr 2018/19

2 Fachberater/innen Unterrichtsentwicklung für die Fächer
Geschichte / Gemeinschaftskunde und Musik - Sekundarstufe I

Zentrale und allgemeine Aufgabenfelder der Fachberater/innen Unterrichtsentwicklung sind:
- Beratung und Begleitung in der Unterrichtsentwicklung
- Multiplikation von bildungspolitischen Vorgaben
- Organisation und Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen
- Mitarbeit in internen Qualitätszirkeln
- Mitarbeit in regionalen und ggf. überregionalen Kompetenzteams
- Selbstständige Weiterbildung

Voraussetzung für die Übernahme dieser Tätigkeit sind Kenntnisse über die aktuellen bildungspolitischen Entwicklungen und eigene Erfahrungen in der Umsetzung einer kompetenzorientierten Lernkultur.
Dazu zählen die Gestaltung unterschiedlicher Lernarrangements sowie Planung und Umsetzung von individuellen Lernprozessen der Schülerinnen und Schüler auf der Basis pädagogischer Diagnostik.
Konzeptionelle Arbeit und die Weitergabe eigener Erfahrungen sind zentral.
Wir erwarten von Ihnen außerdem die Bereitschaft, sich ständig weiter zu bilden, Neues auszuprobieren und die eigene Arbeit zu reflektieren.
Wir bieten Ihnen ein sehr kommunikatives Betätigungsfeld, in dem Sie mit Lehrkräften/Kollegien beratend und entwickelnd zusammen arbeiten.
Sie erhalten eine mehrteilige Ausbildung als Fortbildner/in an der Akademie für Lehrerfortbildung.
In der Zusammenarbeit mit anderen Fachberatern können Sie Ihre eigene Qualifikation erweitern. Gemeinsame Erstellung und Austausch von Materialien sowie fächerübergreifende Zusammenarbeit gehören selbstverständlich zu unserer Arbeitsweise.
Die Stelle wird mit einer monatlichen Fachberaterzulage vergütet (nach Lehrkräftezulagenverordnung vom 27.10.2010), was z. Z. ca. 400 € / Jahr beträgt.
Darüber hinaus werden Ihnen je nach Umfang der Tätigkeit Anrechnungsstunden auf Ihr Deputat gewährt.
Rundschreiben Nr. 8 / Schj. 2017-2018 Seite 4
In Erwartung der Umstrukturierungen im Rahmen des Qualitätskonzepts des Kultusministeriums kann derzeit ein Beschäftigungszeitraum von einem Schuljahr als gesichert angenommen werden.
Für Rückfragen zu den genannten Stellenausschreibungen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:,
Anita Kermisch 07141 / 99 00 - 212.
Bitte senden Sie Ihre formlose Bewerbung bis zum 31. Mai 2018 an:
Staatliches Schulamt Ludwigsburg,
z. H. Frau Anita Kermisch
Mömpelgardstraße 26
71640 Ludwigsburg
oder per E-Mail:
anita.kermisch@ssa-lb.kv.bwl.de
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Stand: 14.05.2018

Fußleiste