Service-Navigation

Suchfunktion

Schulpsychologische Beratungsstelle

Unsere Aufgaben sind:

Beratung von Schülern und Eltern bei

  • Leistungsproblemen
  • Lern- und Leistungsproblemen
  • Arbeitsstörungen
  • Konzentrations- und Motivationsproblemen
  • Beziehungsproblemen in der Schule
  • Verhaltensauffälligkeiten im schulischen Umfeld
  • Prüfungsangst und Schulverweigerung
  • Fragen der Schullaufbahn

Unterstützung und Begleitung von Schulen und Lehrern im Umgang mit aktuellen Schulproblemen

  • Problemen im Lern- und Arbeitsverhalten
  • Lehrer-Schüler-Konflikten
  • schwierigem Schülerverhalten
  • Lernstandsdiagnosen
  • Begleitung von Lehrkräften und Schulleitungen in der Auseinandersetzung mit beruflichen Anforderungen
  • Rollenklärung, Zielsetzungen und Berufszufriedenheit
  • Zeitmanagement und Stressbewältigung
  • Führungs- und Leitungskompetenz
  • Beteiligung an der Weiterentwicklung von Schulen, vor allem bei der Vermittlung von Kompetenzen

Die Arbeit der Schulpsychologen umfasst außerdem

  • die Entwicklungen von diagnostischen Methoden und Trainingsprogrammen
  • Erstellung von Handreichungen für Lehrer zu verschiedenen pädagogisch-psychologischen Problemen
  • Mitarbeit in Planungskommissionen
  • Mitwirkung bei Schulversuchen
  • systematische Auswertung der Erfahrungen aus der schulpsychologischen Arbeit zur Innovation und Weiterentwicklung des Schullebens und des Bildungssystems
  • Hilfe bei der Formulierung von Erlassen oder Richtlinien

Sie erreichen uns:

Schulpsychologische Beratungsstelle
Karlsplatz 5/1
71638 Ludwigsburg

(07141) 15084-00
(07141) 15084-20
spbs@ssa-lb.kv.bwl.de

Stand: 28.04.2014

Fußleiste