Service-Navigation

Suchfunktion

Fortbildung

Der komplette Fortbildungsbereich ging zum 1. Januar 2020 an das Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL) über. Somit liegen Planung, Durchführung und Finanzierung von Fortbildungsveranstaltungen allein in der Zuständigkeit des ZSL.

Schulen, die finanzielle Unterstützung für geplante Fortbildungsveranstaltungen benötigen (z.B. im Rahmen eines Pädagogischen Tages), müssen sich deshalb ab sofort an das ZSL bzw. an die Regionalstelle Stuttgart wenden, denn das Staatliche Schulamt hat keine Mittelhoheit mehr. Wie bisher können die Schulen die Dienste der Fachberater Unterrichtsentwicklung in Anspruch nehmen und Beratung und/oder Fortbildung beantragen. Die Kontakte zu den Fachberatern finden Sie bis auf Weiteres auf der Homepage des Staatlichen Schulamts. Diese Möglichkeit der Kontaktaufnahme mit den Fachberatern wird für eine bestimmte Übergangszeit bestehen bleiben, bis das ZSL ein neues Verfahren bekannt gibt.

Wie gewohnt können sich alle Lehrkräfte im neuen LFB Online für alle Fortbildungen anmelden. Einen Lehrerfortbildungskatalog in Papierform wird es allerdings vorerst nicht mehr geben. Das Suchfeld in LFB bietet aber bei entsprechender Eingabe der Schlagwörter eine landesweite Auswahl von Fortbildungsangeboten.

Bei eventuellen Rückfragen wenden Sie sich bitte an das ZSL: poststelle@zsl.kv.bwl.de.
Weitere Informationen zur Lehrerfortbildung BW: www.lehrerfortbildung-bw.de

Allen Fachberatern, Fortbildnern, Lehrkräften und Schulleitungen, die uns über viele Jahre hinweg bei den Aufgaben der Lehrerfortbildung unterstützt haben, sprechen wir ein herzliches Dankeschön aus. Nur durch ihre Mitwirkung in Form von Ideen aber auch konkreter praktischer Hilfen konnten wir die Fortbildungen in dieser Weise anbieten. Auch für die kritischen Rückmeldungen zu Fortbildungen sind wir Ihnen dankbar. Sie halfen uns, passgenaue und qualitativ hochwertige Fortbildungen zu entwickeln.

Wir wünschen den Fachberatern auch weiterhin viel Erfolg und Freude bei der Arbeit.

Stand: 20.03.2020

Fußleiste