Beschulung von Zirkus- und Schaustellerkindern sowie von Kindern beruflich Reisender

Informationen für die Schulen

  • Informieren Sie baldmöglichst die zuständige Bereichslehrkraft.
  • Beachten Sie den individuellen Lernplan, den das Kind mitbringt.
  • Die zuständige Lehrkraft wird gebeten die Seiten 8, 9, 10 im Schultagebuch zu beachten und auszufüllen sowie die Seiten 9 und 10 an die Stammschule zu faxen.
  • Falls die Schüler kein Schultagebuch mitbringen, können Sie eines herunterladen und ausdrucken.

Kontakt

Herr Michael Widmann

michael.widmann@bereichslehrer.de
(0172) 3966729

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.