Service-Navigation

Suchfunktion

Arbeitsstelle Frühförderung

Die Arbeitsstelle Frühförderung ist die Vernetzungsstelle der sonderpädagogischen Frühförderung im Bezirk des Staatlichen Schulamtes Ludwigsburg. Zu diesem Netz gehören die Sonderpädagogischen Beratungsstellen und die Schulkindergärten.

Aufgabenbereiche

  • Unterstützung der Weiterentwicklung der Frühförderung vor Ort (inhaltlich und organisatorisch) im Sinne der Rahmenkonzeption Frühförderung.
  • Durchführung  regelmäßiger Dienstbesprechungen des Verbundes der Sonderpädagogischen Beratungsstellen mit dem Ziel der Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung.
  • Beratung der Mitarbeiter/innen in den Beratungsstellen und Schulkindergärten in fachlichen Fragen sowie Fortbildung und Qualifizierung.
  • Unterstützung der Weiterentwicklung von Arbeitskonzeptionen bzgl. der Entwicklung regionaler Beratungsverbünde und Kooperationsmodellen der Schulkindergärten mit Regeleinrichtungen.
  • Beratung und Unterstützung von Schulen und deren Lehrkräfte in Fragen der Frühförderung , der Möglichkeiten zur Beobachtung, Diagnostik und Beurteilung von Entwicklungsprozessen bei Kindern im Vorschulalter und der Elternberatung.
  • Ansprechpartner für andere Einrichtungen und Berufsgruppen in Fragen der sonderpädagogischen Frühförderung wie z.B. niedergelassene Ärzte und Therapeuten, Sozialpädiatrische Zentren, Gesundheitsamt, Jugend- und Sozialamt, Kindergartenfachberatungen usw.

Kontakt

Frau Ulrike Höner

Ulrike.Hoener@ssa-lb.kv.bwl.de

Stand: 02.11.2016

Fußleiste